ständige Vertretung der KiTa Schöning gesucht!

ständige Vertretung der KiTa Schöning gesucht!

Die Stadt Delbrück ist Trägerin von 14 Kindertageseinrichtungen bzw. Familienzentren. Auf Grund des Ausscheidens der bisherigen Stelleninhaberin suchen wir zum 01.08.2022 die

ständige Vertretung der Leitung der Kita Schöning (m/w/d)

Die Stelle ist in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe S9 TVöD-SuE.

Ihr Profil

  • Qualifikation als sozialpädagogische Fachkraft im Sinne der Personalverordnung des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW
  • mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung in einer Kindertageseinrichtung oder in einem vergleichbaren Arbeitsfeld
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit und besondere Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in eingesetzter Spezial-Software (z.B. KiTa PLUS)

Ihre Aufgaben

    • Sie sind Teil des Leitungsteams der Einrichtung und vertreten die Einrichtungsleitung nicht nur in Urlaubs- oder sonstigen Abwesenheitsfällen
    • Mit dem Träger, dem Landesjugendamt und anderen Behörden und Institutionen arbeiten Sie gut zusammen.
    • Sie führen gemeinsam mit der Einrichtungsleitung Ihre Mitarbeiter/innen, um gemeinsam Ziele zu erreichen.
    • Sie kooperieren mit internen und externen Partnern und vernetzen sich sinnvoll.
    • Teilweise arbeiten Sie in den Gruppen mit und machen gruppenübergreifende Angebote.
    • Das pädagogische Konzept der Einrichtung entwickeln Sie gemeinsam mit der Einrichtungsleitung weiter.

Grundsätzlich ist die Besetzung in Teilzeit möglich. Über die Lage und Verteilung entscheidet die Fachbereichsleitung nach den betrieblichen bzw. dienstlichen Erfordernissen.

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.Die Stelle ist in gleicher Weise für weibliche und männliche Bewerber geeignet. Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

Bewerbung

Sollten Sie Rückfragen haben, wenden Sie sich gerne an Frau Brokmeier (Telefon: 0 52 50 / 996 212), Sachgebietsleitung Kinder/Jugend/Familie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26. Juni 2022 per E-Mail (in einer zusammenhängenden PDF-Datei) zu. Bitte reichen Sie in jedem Fall Nachweise über berufsqualifizierende Abschlüsse ein.

Bewerbung

Stadt Delbrück
Fachbereich Zentrale Dienste
Personalangelegenheiten

Lange Str. 45
33129 Delbrück

per E-Mail senden
(bitte in einer zusammenhängenden pdf-Datei)

Adresse

Stadt Delbrück 
Nordring 3
33129 Delbrück

Telefon

Ansprechpartner

Manuel Tegethoff
Fachbereichsleitung IV Bildung/Sport/Kultur
Telefon: 05250/996-210
mnltgthffdlbrckd

Marie Brokmeier
Sachgebietsleitung Kinder/Jugend/Familie
Telefon: 05250/996-212
marie.brokmeier@delbrueck.de

 

Sonja Wiechert
allgem. Kindergartenangelegenheiten
Telefon: 05250/996-216
sonja.wiechert@delbrueck.de

Gabriele Brake
Elternbeiträge im Kindergartenbereich
Telefon: 05250/996-214
gbrlbrkdlbrckd

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen