Kitopia Gütesiegel

Freuen sich über die Auszeichnung: (von links) Marie Brokmeier (Fachbereich Bildung/Sport/Kultur Stadt Delbrück), Sabine Reußner (Leiterin der Kita Anreppen), Bürgermeister Werner Peitz, Christina Peitz (Erzieherin der Kita Anreppen) und Fabian Maduch
Freuen sich über die Auszeichnung: (von links) Marie Brokmeier (Fachbereich Bildung/Sport/Kultur Stadt Delbrück), Sabine Reußner (Leiterin der Kita Anreppen), Bürgermeister Werner Peitz, Christina Peitz (Erzieherin der Kita Anreppen) und Fabian Maduch

Eine Auszeichnung, die deutlich macht, dass wir uns ganz bewusst für einen Weg entschieden haben, der gekennzeichnet ist von Lebensfreude, Zeit, Bildungslust und Leichtigkeit. Für einen Weg, der den kleinen Menschen alle Bedingungen bietet, sich und ihre Welt zu entdecken und die dabei von gesunden, belesenen und ausgeglichenen Erwachsenen begleitet werden.

Hier wird qualitativ hochwertige Pädagogik gelebt, bei der das Kind mit all seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt der Arbeit steht. Die Beherzigung der 6 Schlüssel zur professionellen Bildungsarbeit dient dem Team als Basis für Professionalität und Leichtigkeit. In diesem Kindergarten werden die Kinder von herzlichen und einfühlsamen Menschen begleitet, die ihnen mit Achtung und Wertschätzung begegnen. Dem Team dieses Hauses gelingt es, erfolgreiche Dokumentationsarbeit zu leisten, die den Anforderungen des Bildungsprogramms gerecht wird und dennoch wenig Zeitaufwand benötigt – zum Wohle der Kinder.

Voraussetzungen für das Kitopia Gütesiegel

  1. Das gesamte Team hat bereits an einer Teamfortbildung in der KITOPIA teilgenommen.
  2. Die Leitung des Hauses besuchte mindestens zwei der drei ausgeschriebenen Leitungs-Seminare „Leiten mit Leichtigkeit und Professionalität“. (Basis, Aufbau, Vertiefung)
  3. Die Leitung als Multiplikatorin (oder mindestens 50 % der Mitarbeiter/innen) besuchte/n das Seminar „Die sechs Schlüssel zur professionellen Bildungsarbeit“.
  4. Von den hier aufgezählten Seminarthemen wurden mindestens drei von Mitarbeiter/innen des Hauses besucht und die Inhalte ans Team weitergegeben:

    * Bildung durch Raumgestaltung und ästhetisch geprägtes Material*
    * Anregungen und Inspirationen für die Arbeit mit Kindern unter 3 Jahren*
    * Zahlenzauber und Buchstabensuppe – Mathe und Sprache alltagsintegriert*
    * Kind und Kunst- im Land der Farben, Formen und Muster*
    * Konstruktive Zusammenarbeit mit Eltern – so gelingt sie*
    * Die sich selbst erklärende Kita – mit anderen Augen durch das Haus*
    * Hinein ins Abenteuerland – Gestaltung der Spielhöfe zum Nulltarif*

Unterstützend wirkt der Fachroman „Kita Kitopia“, 320 Seiten, verlag modernes lernen

Kontakt

Kindergarten Anreppen
Städtische Kindertageseinrichtung 

Leitung: Sabine Reußner

Im Dorfe 7
33129 Delbrück

Tel.: 05250 52575
E-Mail senden

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen