Das Familienzentrum

Ein Haus für Klein & Groß

Die Familien mit ihren unterschiedlichen Lebenssituationen in den Blick zu nehmen, hat für uns einen hohen Stellenwert. Eine unserer zentralen Aufgaben dabei ist es, die Erziehungskompetenz der Eltern zu stärken und ihnen Begleitung, Beratung und Unterstützung anzubieten.

Darüber hinaus sehen wir nicht nur unsere Einrichtung und die Kindergartenfamilien, sondern auch das Gemeindeleben im Ort, in dem wir uns an verschiedenen Aktivitäten beteiligen, beispielsweise am Martinsumzug, Erntedankumzug oder am Weihnachtsmarkt.

Aufgrund ihrer zentralen Lage ist unsere Einrichtung gut zu erreichen. Dies ist eine optimale Voraussetzung, wohnortnahe und den Lebenssituationen der im Sozialraum lebenden Familien entsprechende Angebote zu schaffen, die über die Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder hinausgehen. Mit unseren vielfältigen Angeboten möchten wir in unserem Familienzentrum einen Ort der Begegnung schaffen, vorhandene Angebote miteinander vernetzen und somit einen Beitrag zur Familienfreundlichkeit leisten.

Beratungs- und Unterstützungsangebote

Sprechstunde der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritasverbandes Paderborn
Nicole Gorschboth (Psychologin) berät in Erziehungs- und Familienangelegenheiten, wenn Hilfe und Unterstützung bei der Kindererziehung benötigt wird oder Partnerschaftsfragen vorhanden sind.
Termine
Donnerstag, 05.09.2019
Donnerstag, 24.10.2019
Donnerstag, 05.12.2019

Die kosenfreie Beratung findet in der Zeit von 9.00 Uhr bis 10:30 Uhr statt.

Logopädische Sprechstunde
Eltern, die Fragen zum Bereich Sprache, Sprachauffälligkeiten und deren Therapiemöglichkeiten haben, erhalten eine kostenlose Beratung durch die Logopädin Karin Bartels.
Termine
Mittwoch, 11.09.2019 ab 16.15 Uhr
Mittwoch, 20.11.2019 ab 16.15 Uhr
Terminvergabe bis einen Tag vorher im Familienzentrum!

Beratungsangebot für Familien mit Zuwanderungsgeschichte
Der Fachdienst für Migration und Integration -MiCado des Caritasverbandes Paderborn bietet bei Bedarf Beratungen für Familien mit Zuwanderungsgeschichte zu migrationsspezifischen Fragen und Problemsituationen an.


Kursangebote

Feldenkrais- und Yoga - Kurs
Wohlbefinden für Körper und Seele, abbau von Stress und Verspannungen, bessere Haltung, Bewegungen für Menschen jeden Alters. Das Tempo bestimmt jeder Teilnehmer selbst.
Leitung:           Barbara Malice (Feldenkrais- und Yogalehrerin)
Kursgebühr:   120 € (werden zu 80% von den Krankenkassen erstattet)
Kursstart:       Dienstag, 27.08.2019 / 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr  / 14 Abende

Pferdegestützte Pädagogik und Therapie - Entspannung mit dem Pferd
für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahre
Der Leistungsdruck, die Reizüberflutung durch digitale Medien und die Stressanfälligkeit steigt stetig an und macht auch vor den Kindern nicht halt. Der Umgang mit dem Pferd führt nachweislich zu Entspannung und Wohlbefinden. Durch gezielte Übungen werden die Kinder sensibilisiert und bekommen ein Gefühl für entspannende Momente.
Leitung/Anmeldung:      Antonie Ebbesmeyer (Reittherapeutin, Tel.: 02944-598877)
Kosten:                             90 € (12 € übernimmt das Familienzentrum)
Ort:                                    Hof Ebbesmeyer - Talweg, Westenholz
Kursstart:                          Donnerstag, 05.09.2019 / 15:15 Uhr bis 16:15 Uhr  - 8 Termine

Deutschkurs für Erwachsene mit Deutsch als Zweitsprache
Der Deutschkurs findet zweimal wöchentlich dienstags und donnerstags von 14:00 bis 16:00 Uhr statt. Er richtet sich an Personen mit Zuwanderungsgeschichte, die geringe Kenntnisse der deutschen Sprache haben.
Leitung: Irmgard Böhner - Gilberg

Serviceangebote

Kindertagespflege
In enger Zusammenarbeit mit der Fachberatung für Kindertagespflege des Kreisjugendamtes Paderborn zählt auch dieser Bereich zu unseren Leistungsangeboten.
Sind Sie auf der Suche nach einer qualifizierten Betreuung für Ihr Kind?
Haben Sie selbst Interesse, als Tagespflegeperson Kinder zu betreuen?
Für Informationen stehen Ihnen Simone Grewing und Iris Wrede als erste Ansprechpersonen gerne zur Verfügung.

Babysitterpool
Wir verfügen über Kontakte zu uns bekannten Jugendlichen, die einen Babysitterdienst anbieten. Die Jugendlichen, die von uns an interessierte Eltern vermittelt werden, haben an einem Babysitterkurs in Zusammenarbeit mit der VHS vor Ort teilgenommen.
Fragen zum Babysitterkurs beantwortet Ihnen gerne Nadine Moor.

Notfallbetreuung für Geschwisterkinder
In familiären Notsituationen betreuen wir auch Kinder, deren Geschwister unsere Einrichtung besuchen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an Iris Wrede.


Treffpunkte

Offenes Elterncafe´
An jedem Freitagvormittag laden wir Sie in der Bringzeit in unser offenes Elterncafe´ ein. In der Zeit von 07:30 Uhr - 8:45 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern zu treffen und sich mit diesen auszutauschen.

Außerdem bieten wir alle zwei Monate ein offenes Elterncafe´ am Donnerstagnachmittag (14:00 Uhr bis 16:00 Uhr) an:
Termine:
Donnerstag, 24.10.2019
Donnerstag, 12.12.2019


Veranstaltungen für Eltern, Erwachsene und Senioren

Die gesunde Brotdose
Jeden Tag beschäftigt Sie das gleiche Problem: Langweilige und ungesunde Brotdosen. Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, denn sie beendet die längste Fastenzeitperiode im Tagesablauf. Der Akku ist leer und der Körper läuft auf Reserve. Dennoch kommen immer mehr Kinder ohne Frühstück in den Kindergarten oder die Grundschule. Die informative Veranstaltung soll Ihnen zeigen, dass es mit relativ geringem Aufwand möglich ist, eine attraktive und gesunde Brotdose zusammenzustellen. Folgende Fragen werden theamtisiert: Was gehört in eine gesunde Brotdose? Warum ist das Frühstück in der Kita so wichtig? Welche Lebensmittel eignen sich für die gesunde Brotdose? Anschließend stellen Sie eine attraktive und gesunde Brotdose für Ihr Kind zusammen. Anmeldung bis Dienstag, 08.10.2019!
Termin:
Donnerstag, 10.10.2019 / 14:30 Uhr - 16:45 Uhr
Referentin:
Britta Bartoldus (Kefb Paderborn)

Spieleabend mit Thomas Henze (Haus der Spiele Paderborn)
Der Arbeitskreis Kita -GSV lädt Sie herzlich am Dienstag, 12.11.2019 zu 19:30 Uhr in das SUB Westenholz ein! An diesem Abend werden ganz unterschiedliche Gesellschaftsspiele für Kinder im Kita- und Grundschulalter vorgestellt, die Sie auch gern selbst ausprobieren können. Neben dem Spaß beim Spielen werden heirbei verschiedene Bereiche Ihres Kindes gefördert, wie z.B. Konzentration, Merkfähigkeit, Ausdauer, logisches Kombinieren, Sprachentwicklung, Feinmotorik und kooperatives Spielen.
Um besser planen zu können, melden Sie sich bitte bis Mittwoch, den 30.10.2019 an!

Das kleine Glück im Familienalltag
Elternabend in Zusammenarbeit mit der VHS vor Ort am Dienstag, 19.11.2019
19:30 Uhr - 21:00 Uhr.
Familien im 21. Jahrhundert stellen uns oft vor besondere Herausforderungen. Die idyllische Idee von Familie, die dem Kinderwunsch vorangeht, prallt mit der Alltagsrealität zusammen. Wie finde ich trotz aller Anforderungen Raum für das familiäre Glück? Der Elternabend beinhaltet theoretisches Wissen und einen Workshopteil, in dem jeder individuell schauen kann, wo sich das kleine Glück im Familienalltag versteckt und wie er es vergrößern kann.
Referentin: Britta Jeserich
Teilnehmerzahl: min. 10 / max. 30
Gebühr: 7 €
Kursnr.. 92-21002 / Anmeldug unter: 05250-996194



Kontakt

Familienzentrum Westenholz
Städtische Kindertageseinrichtung 

Leitung: Iris Wrede

Lausitzer Weg 15
33129 Delbrück

Tel: 02944 2980
E-Mail: info@fz-westenholz.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen